Yetenekli Türk Futbolcular
  12. Januar 2014 (Deutsch)
 



BAYER 04 LEVERKUSEN GEWINNT DEN U15 BWK-ARENA-CUP !

12. Januar 2014

Die U15 Junioren von Bayer 04 Leverkusen haben den 5. Internationalen U15 BWK-Arena-Cup in Ilshofen (Baden-Württemberg) gewonnen.
In einem packenden Finale setzte sich die Werkself mit 1-0 gegen den bereits zweifachen Turniersieger VfB Stuttgart durch und holte sich zum ersten Mal den Cup.
Neben Bayer 04 Leverkusen und dem VfB Stuttgart war das Turnier mit den U15 Mannschaften der TSG 1899 Hoffenheim, SC Freiburg, Borussia M'gladbach, Red Bull Salzburg, Eintracht Frankfurt, dem FC Basel, Borussia Dortmund, dem Hamburger SV, dem FC Twente Enschede, dem 1. FC Kaiserslautern, Karlsruher SC, FC Bayern München und dem Veranstalter TSV Ilshofen hochkarätig besetzt.
Auffällig war, dass der spätere Champion Bayer 04 Leverkusen mit dem Torhüter Emre Öztürk, und den Feldspielern Atakan Akkaynak, Baris Kaan Kesmen und Güven Yalcin mit insgesamt vier türkischstämmigen Talenten zu Werke ging.
Torhüter Emre Öztürk musste in insgesamt 9 Spielen nur 9 mal hinter sich greifen und war damit einer der Torhüter im Turnier, der die wenigsten Tore kassierte.
Außerdem glänzte er duch etliche Glanzparaden, wodurch er mit dem Torhüter vom VfB Stuttgart die besten Noten von Seiten der angereisten Trainer bekam.
Bayer 04 Leverkusens U15 Junioren, die nach der Hinrunde dieser Saison auch den ersten Platz der C Junioren Regionalliga West belegen, hatte mit Mannschaftskapitän Atakan Akkaynak den Denker und Lenker in ihren Reihen, der durch seine wieder einmal einwandfreie Leistung der Garant für den Erfolg war.
Mit Baris Kaan Kesmen, der in der laufenden Saison normalerweise auf der Rechtsverteidigerposition oder im rechten Mittelfeld spielt, hatte der Tabellenführer der C Junioren Regionalliga West einen Torgarant aufzubieten.
Baris Kaan Kesmen überzeugte während der Gruppenphase mit seiner Chancenauswertung (unter anderem mit einem Hattrick), und genau er war es wiederum der den Siegtreffer im Finale gegen den VfB Stuttgart erzielte.
Der vierte Türke in den Reihen von Bayer 04, nämlich Güven Yalcin, gefiel durch seine dynamischen Antritte und seine Ballsicherheit, die seiner Mannschaft auch wichtige Tore auf dem Weg ins Finale bescherten.
Die U15 Talente des Jahrgangs 1999 von Bayer Leverkusen, hatten auch schon in der Vergangenheit durch etliche Turniersiege überzeugt und auch beim Turnier in Ilshofen in diesem Jahr schafften sie mit 9 Siegen in 9 Spielen einen nicht leicht zu weiderholenden Turnierrekord.






Bu sayfa hakkında yorum ekle:
İsmin:
Mesajınız:

 
  Bugün 204 ziyaretçi (1291 klik) burdaydı  
 
=> Sen de ücretsiz bir internet sitesi kurmak ister misin? O zaman burayı tıkla! <=